DSL und Festnetz ohne Schufa Auskunft 2014 - geht das?

Sie haben einen negativen Schufa-Eintrag? Einen reinen Internetanschluss ohne Bonitätsprüfung gibt es nicht. Heutzutage wird wahrscheinlich jeder Anbieter eine Schufa Auskunft einholen. Aber nicht alle Schufa-Einträge sind für Internetanbieter relevant. Bestellen Sie möglichst ohne weitere Extras (Zusatzflatrates, Mobilfunkverträge, Hardware zur Miete etc.). Wenn Sie sich über den folgenden Vergleichsrechner einen neuen DSL-Anbieter aussuchen, stehen die Chancen auch gut, dass Sie dort einen neuen Internetanschluss bekommen. Und denken Sie daran: Mehr als abgelehnt werden, können Sie auch nicht!

Finden Sie den besten DSL und Festnetz Anschluss ohne Schufa Auskunft

DSL und Festnetz ohne Schufa im Test

Auch mit einem negativen Eintrag in der Schufa und der damit einhergehenden minderen Bonität ist es möglich, einen attraktiven und preiswerten DSL Vertrag abzuschließen. Mit einem Vergleich auf der Homepage erhält man die Übersicht zu relevanten Angeboten und kann teure Anbieter von vorteilhaften und preiswerten Angeboten für DSL und Festnetz ohne Schufa unterscheiden. Der kostenlose Vergleich sollte jedem Vertrag für DSL und Festnetz ohne Schufa vorangehen und bietet Sicherheit, ausschließlich einen preiswerten und vorteilhaften Vertrag zu finden. Bei allen in den Vergleich gestellten Angeboten ist ein negativer Eintrag in der Schufa kein Hindernis, da alle Angebote ohne eine Schufa Abfrage, beziehungsweise auch bei negativer Schufa genutzt werden können.

Dem Nutzer entstehen keinerlei Nachteile und er profitiert sogar von enormen Vorteilen. Auch ein DSL und Festnetz ohne Schufa ist preiswert und verursacht keine Mehrkosten im Vergleich zu einem Angebot, bei dem vor Vertragsabschluss eine Abfrage der Schufa erfolgt. So erhalten Menschen mit einer minderen Bonität die gleiche Chance und haben verschiedene Optionen, sich für einen interessanten und preiswerten Anbieter ohne Schufa zu entscheiden. Der Online Vergleich gibt nicht nur kostenlos sondern auch zeitnah, eine Information über relevante Anbieter und zeigt auf, bei welchem Angebot man bares Geld sparen und sich für einen besonders günstigen Anbieter entscheiden kann. Der Vergleich sorgt dafür, dass man auch mit einem negativen Eintrag einen preiswerten und somit besonders attraktiven Vertrag für DSL und Festnetz erhält und nicht einen zu teuren Vertrag wählen muss, welcher zwangsweigerlich neue Schulden nach sich ziehen würde.

Nur weil ein Verbraucher einen Eintrag in der Schufa hat heißt es nicht, dass er auf faire Konditionen und verschiedene Angebote für DSL und Festnetz verzichten muss. Die Angebote sind vielschichtig und es ist ohne einen Vergleich kaum möglich, einen Vertrag der den eigenen Bedürfnissen gerecht wird, zu finden. Wer den Vergleich auf der Homepage nutzt und sich einen Überblick zu relevanten Angeboten verschafft, kann im Anschluss einen preiswerten und attraktiven DSL und Festnetz ohne Schufa Vertrag abschließen und so von fairen Konditionen und ansprechenden Rahmenbedingungen profitieren. Für jeden Bedarf gibt es ein Angebot ohne Schufa, welches sich mit einem Vergleich ganz einfach finden lässt.

DSL-Banner 468x60 mit Text 1